6. Februar 2013

Warum maulen Sie denn?

Genau das frage ich mich machmal selbst. Ich maule weil mir nichts schnell genug geht, weil die abnahmen  der anderen immer besser sind als die meine, weil.... einfach noch so viel Weg vor mir liegt.

Man bewegt sich irgendwann in einem Mikrokosmos in dem alles so fehlerhaft zu sein scheint. All die kleinen Mängel. Zuviele KHs am Abend, 500ml zu wenig getrunken, nicht genügend Zeit zwischen den abnahmen, all dies wird riesen Groß.

Doch dann gibt es Menschen die einen mit dem Kopf aus dieser Schüssel rausholen, einen zwingen drei Schritte nach hinten zu treten und das ganze mal vom weiten zu betrachten.

In meinem Fall ist es der Januar oder besser meine Bilanz,denn die liegt bei einer Abnahme von 5,9 Kilo.
Voll cool oder? Ich konnte es erst nicht glauben und habe 2 mal gegen gerechnet und es stimmt.

So also keinen Grund zum Maulen und frisch in den Februar gestartet!
Ich wünsche euch alle viel Glück und eine menge Spaß.

Kommentare:

  1. Na also.
    Das lese ich mit großer Freude!!

    *hach*

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Maddy!
    Ich kenn das Gefühl nur allzu gut. Was hilft: wirklich nur in kleinen Abschnitten kucken. Das nächste Ziel sehen, nicht das Endziel.
    Die letzten Wochen betracheten und immer wieder die Erfolge ansehen.
    Und das kannst du ja jetzt oben rechts jedes Mal auf deinem Blog!
    Super Abnahme!!!!!!!

    AntwortenLöschen

Lieber Leser,

dein Kommentar wir freigeschaltet sobald ich ihn entdeckt habe.
Das kann ein wenig dauern aber hier geht nichts verloren!
Vielen Dank
Madi