Die Dinge die sich verändert haben



  • Die Katze hat nicht mehr auf eine Oberschenkel platz so das der Kampf länger dauert bis sie die richtige Position gefunden hat.
  • Ich kann endlich wieder in meinen Lieblings Laden gehen und mit passen alle Sachen auch wenn nur 1/4 davon sitzt.
  • Im Bus kann sich wieder jemand neben mich setzten, solange dieser jemand kein Übergewicht hat, ohne das ich mit ihm "kuscheln" muss.
  • Treppensteigen ohne Sauerstoffzelt... zu mindestens bis in den vierten Stock.

Kommentare:

  1. Liebe Madi,

    und du hast viel mehr Selbstbewusstsein als vorher. Ich jedenfalls empfinde es so. Es macht dir Spaß dich zu schminken, einfach mehr aus dir zu machen und...

    Aber eines ist zum Glück unverändert,du bist hübsch, nett, liebevoll, schreibst tolle Blogeinträge und....

    Liebe Grüße einen schönen Tag morgen, mach was schönes oder wie würdest du schreiben raus mit euch ins freie.

    Ich umarme dich lieb

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Madi,

    das ist ja großartig!!! So viele Veränderungen und alle nur zum Positiven!

    Weiter so!

    Das Selbstbewusstsein wächst mindestens prozentual gesehen im Verhältnis zu den verlorenen Kilos, wenn nicht gar mehr!

    Drück dich ganz doll,

    viele liebe Grüße,

    Lady M

    AntwortenLöschen

Lieber Leser,

dein Kommentar wir freigeschaltet sobald ich ihn entdeckt habe.
Das kann ein wenig dauern aber hier geht nichts verloren!
Vielen Dank
Madi