14. Dezember 2013

Jahresrückblick?

Schon ein wenig früh oder? Aber ich bin fertig! So richtig... ich hab mein Jahresziel doch tatsächlich 10 Tage vor Weihnachten erreicht.

Letztes Jahr zu Weihnachten hatte ich noch 119,8 kg... unglaublich... und heute sind es 79,7 kg... auch unglaublich!
Ich habe U110, U100, U90 und die U80 geschafft! Das ist eine grooooße Masse!
Vom Adipositas Grad III bin ich im neckische Übergewicht gelandet!

Der Frühling war zäh, da es ja noch bis in den April geschneit hat... da blieb nur das Fitness Studio.
Dann kam der Schnee freie Frühling und mit ihm der Outdoor Sport.
Mit Maria wagte ich mich das erste mal auf meine Inliner seit gefühlten 10 Jahren... aber es waren glaub ich nur 5.
Das erste mal mit Maria und mir als blutige Anfängerin ging es quer durch die Stadt Mitte. Auf der Straße fahren, Menschen ausweichen, Kopfsteinpflaster und Berg ab!
Ich konnte noch nicht mal bremsen mit den Dingern! Aber es bleibt unvergessen!
Nächstes Jahr fahre ich die Strecke mit ihr noch mal. Es war aber nicht das letzte mal das ich auf den Dingern stand!  
Wir verlagerten uns auf... besser geeignete Strecken und erhöhten die Distanz. Hach es war einfach herrlich.
Das nächste mal werde ich wohl gut 20 kg weniger wiegen als beim letzten mal Anfang August... das sollte sich in meinem Bremsverhalten bemerkbar machen.

Kleider machen Leute! Mich macht shoppen gehen eher aggressiv. Irgenwie ist Kleidung von der Stange frauenfeindlich geschnitten, da geh ich lieber Sportklamotten kaufen. Was auch wesentlich einfacher ist, in den Laden, umschauen, anziehen und kaufen!

Am 27.09 gab es meine ersten Laufschuhe! Ich war auf der Berlin Vital mit meiner Freundin Marion die am Marathon teil nahm..
Ach gab es da Tränen.... hatte ich am Anfang des Jahres das Gefühl in meinem eigenen Körper gefangen zu sein, war ich nun in der Lage mich zu laufen!

Während Marion beim Marathon startete machte ich meinen ersten Lauf, 3,6 km in 32 min.
Ich kann mich noch erinnern wie ich einfach los bin... was ein Gefühl das war... und wieder eine Menge geheule!
Heute laufe ich 6,1 km in 44 min. *g* Und da ist noch eine Menge Luft!
Und solange es das Wetter erlaubt werde ich auch noch laufen, ich habe mir extra noch ein neues Thermo-Oberteil und eine Jacke gekauft! Beides übrigens in einer Größe 42!
Ich hab dann auch mal die letzten Oberteile in Größe 52/54 aus meinem Kleiderschrank entfernt. *hust*

Das macht dann einen Kleidergrößen Verlust von 6 Kleidergrößen bei Oberteilen und weiteren 6 bei Hosen...

So und ab Montag kommt die Waage in den Schrank und hat Ferien! Erst am 31.12 darf sie dann wieder ans Licht!

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch zu dieser grandiosen Leistung!

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin ganz doll stolz auf dich!

    Lieben Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Ja, Mensch, das ist ja einfach der Hammer.
    Ich habe Dich über die Linkshänderin gefunden und heimlich immer mitgespiezt, wie es Dir so geht.
    Hochachtung!!
    Ich wünsche Dir schöne Weihnachten.
    Julika

    AntwortenLöschen

Lieber Leser,

dein Kommentar wir freigeschaltet sobald ich ihn entdeckt habe.
Das kann ein wenig dauern aber hier geht nichts verloren!
Vielen Dank
Madi