16. Oktober 2011

Nachts in Berlin sind alle Kunterbunt!

Es ist wieder so weit! Berlin leuchtet und glänzt bei Nacht. Das festival of lights habe ich echt lieb gewonnen auch wenn ich selber nicht photographiere. Ich verdinge mich jedes Jahr bei Freunden als "Blindenführer" für Photographen, man sollte nicht glauben wie blind die doch sind wenn sie erst einmal die Kamera um haben. *lach*

Dieses Jahr war ich mit meiner Freundin Tinka zusammen unterwegs hier meine lieblings Bilder. Einige Motive habe ich selbst ausgesucht wenn ich auch nicht auf den auslöser gedrückt habe. ^^



 Der Fernsehturm bei Vollmond! 



Das rote Rathaus... so schön!


Die goldige Goldelse

Nochmal in ganzer pracht!


Der Dom in ganzer farben Pracht!



Und dann hab ich mich noch was getraut ich dachte in Berlin laufen so viele Spinner rum da fällt eine mit ner Handspindel auch nicht mehr und so war es dann auch. Während ich an diversen schauplätzen stand konnte ich doch immer wieder ein wenig spinnen. ^^
Kommt und es euch an!

Eure Madi

Kommentare:

  1. Och joah, ist mir doch ganz gut gelungen mit den Bildern :D

    AntwortenLöschen
  2. Ja das haste fein gemacht! Und das ohne dich zu verletzten^^

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Bilder! Wir gucken uns das Festival ja immer vom Schlafzimmer aus an. ;-)

    AntwortenLöschen
  4. wow, was für tolle Fotos, der Dom in Bunt gefällt mir super gut.
    LG Lesley

    AntwortenLöschen

Lieber Leser,

dein Kommentar wir freigeschaltet sobald ich ihn entdeckt habe.
Das kann ein wenig dauern aber hier geht nichts verloren!
Vielen Dank
Madi